Absturzsicherung

Grosse, raumhohe Fenster entsprechen dem gängigen Trend. Lassen sich diese öffnen, besteht akute Sturzgefahr. Absturzsicherungen aus Metall oder Glas bieten hierbei den nötigen Schutz.

Glasbrüstungen (classico) bieten folgende Vorteile:

  • Minimaler Einstand von lediglich 10 oder 40 mm auf dem Rahmen.
  • Verdeckte Montage, keine Schrauben sichtbar.
  • Platzierung verdeckt hinter Storenführung.
  • Minimaler Platzbedarf zwischen Raffstoren und Fensterrahmen.
  • Schmale Rahmenansicht.
  • Keine kostenintensive und zeitaufwendige Unterkonstruktionen notwendig.
  • Einfache und austauschbare Montage (Glaswechsel).
  • Optimale Klebefläche für die Winddichtigkeit.
  • Keine Wärmebrücke = kein Energieverlust.
  • Standardbauanschluss für Wärmedämmung gewährleistet.
  • Keine Einschränkungen für nachfolgende Arbeitsgattungen.
  • Geprüfte Konstruktion nach SIA 358.

Geländer (classico) bieten folgende Vorteile:

  • Minimaler Einstand von lediglich 40 mm auf dem Rahmen.
  • Mehrere Stangen übereinander möglich.
  • Platzbedarf nur 25 mm zwischen für Raffstoren und Fensterrahmen nötig.
  • Keine kostenintensive Unterkonstruktionen notwendig
  • Einfache und austauschbare Montage.
  • Optimale Klebefläche für die Winddichtigkeit.
  • Standardbauanschluss für Wärmedämmung gewährleistet.
  • Keine Einschränkungen für nachfolgende Arbeitsgattungen.
  • Geprüfte Konstruktion nach SIA 358.

alle smart stories



Teilen Sie uns Ihr Anliegen mit

Gerne beantworten wir Ihr Anliegen so schnell wie möglich.

Bitte rechnen Sie 6 plus 3.